• Foto: Tretroller Entropy XL, Örnis Radservice, 2017

Aktuelles

13.11.2017 – Winteröffnungszeiten
In den Wintermonaten haben wir nur noch nach Vereinbarung geöffnet.

12.10.2017 – Achtung: Baustelle Elberadweg
Der linkselbige Elberadweg zwischen Bad Schandau und Königstein ist weiterhin im Bau! Bitte nutzen Sie NICHT die B172, dies ist gefährlich - SZ online berichtet. Nutzen Sie stattdessen lieber die rechtselbige Variante. Weitere Informationen dazu auch unter www.elberadweg.de.

11.09.2017 – NEU! Der sportliche Fahrspaß kann losgehen!!
Ab sofort stehen zwei Tretroller Entropy XL 26/20 Zoll zum Verleih – Einführungspreis 9 Euro pro Tag, oder mal zum Ausprobieren bis zu 3 Std. für 5 Euro.

20.03.2017 – neue Flyer für 2017
Die Flyer wurden überarbeitet und etwas umgestaltet und sind ab sofort verfügbar, hier.
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn auch Sie die Flyer bei sich auslegen möchten und sie nicht automatisch erhalten.

03.07.2016 – Neuzugang
Ganz neu im Verleih ist ein drittes Tandem. Jetzt ausprobieren für 18 Euro pro Tag.

ältere Meldungen


Der Elberadweg wurde 2016 zum zwölften Mal in Folge zum beliebtesten Radweg Deutschlands gewählt. Durch Bad Schandau führt der Elberadweg links- und rechtselbisch hindurch. Rechts der Elbe kommen Sie direkt an unserem Fahrradverleih vorbei.

Stellen Sie Ihr Auto bequem und kostenlos in den Parkbuchten an der B172 direkt vor dem Fahrradverleih ab und leihen Sie sich bei Örni ein Fahrrad, es gibt viel zu entdecken im Elbsandsteingebirge der Sächsischen Schweiz:
Radeln Sie zum Beispiel auf dem Elberadweg Richtung Schmilka bis in die Böhmische Schweiz. Setzen Sie mit der Fähre in Schmilka über und schauen sich die Postelwitzer Steinbrüche von der gegenüberliegenden Flussseite an. In Krippen angekommen haben Sie die Möglichkeit Ihr Fahrrad an der Fleischerei Gesell abzugeben oder Sie bringen es wieder zurück nach Postelwitz, ganz nach Ihrem Belieben.
Fahren Sie doch auch einmal elbab Richtung Dresden, hier können Sie unterwegs unter anderem die Festung Königstein, die Felsenbühne Rathen, die Burg Altrathen, die Bastei, sowie die Radfahrerkirche Wehlen anschauen. Auch eine Fahrt ins Kirnitzschtal hat ihren Reiz, hier kommen Sie an den Mühlen der Region vorbei, vom Lichtenhainer Wasserfall besteht die Möglichkeit zum Kuhstall zu wandern.
Und wenn Sie dann am Abend wieder zurück in Bad Schandau sind, können Sie sich in der Toskana Therme entspannen.